Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /is/htdocs/wp1150523_VOZAV7GLA9/www/includes/menu.inc).

Bericht von der Jahreshauptversammlung am 1. März 2013

RC Titisee e. V.

Titisee-Neustadt. Karl-Hermann Kraus aus Titisee-Neustadt wird für die nächsten zwei Jahre den Ruderclub Titisee weiter führen. Dies entschieden einstimmig die Mitglieder des Ruderclubs Titisee auf ihrer Jahreshauptversammlung, die am vergangenen Freitag im Hotel Brugger in Titisee stattfand.
Zu Beginn der Jahreshauptversammlung gab Karl-Hermann Kraus einen Bericht über die abgelaufene Rudersaison im vergangenen Jahr und die Jubiläumsfeierlichkeiten. Geprägt war die Rudersaison von einem sehr wechselhaften Wetter, was sich im Ruderbetrieb des Vereins niederschlug. Daher konnten nicht so viele Kilometer gerudert werden wie im Jahr zuvor, aber dennoch knüpfte die Kilometerleistung an den Durchschnitt der vergangenen Jahre an. In seinem Bericht freute sich Karl-Hermann Kraus über die gute Resonanz auf die Feierlichkeiten zum fünfzigjährigen Jubiläum im Oktober 2012. Bedauerlich war für den Vorsitzenden, dass die Ruderregatta nicht durchgeführt werden konnte. Der Ruderclub war im Herbst vom Wetterpech verfolgt und musste leider auch das Abrudern aufgrund des Schneefalls absagen. Zum Schluss des Berichts dankte Karl-Hermann Kraus allen Mitgliedern und dem gesamten Vorstand für die geleistete Arbeit.
Der Schatzmeister Armin Laubender konnte trotz der umfangreichen Feierlichkeiten und dem Kauf eines neuen Bootes einen guten Zustand der Kasse melden, was durch den Bericht der beiden Kassenprüfer Roland Schelkes und Gerhard Scherer bestätigt wurde. Deshalb erfolgte auch die einstimmige Entlastung des gesamten Vorstandes.
Bei den anschließenden Wahlen wurde der gesamte Vorstand ins seinem Amt bestätigt. Weiterhin Vorsitzender ist Karl-Hermann Kraus. Er wird unterstützt durch den stellvertretenden Vorsitzenden Matthias Mohr. Schatzmeister bleibt Armin Laubender. Das Amt des Schriftführers wird weiter von Werner Schnettelker durchgeführt. Als Bootswart wurde Didier Idesheim in seinem Amt bestätigt.
Nach der Wahl des Vorstandes gab Karl-Hermann Kraus einen Ausblick auf die kommenden Aktivitäten des Vereins. Im März soll das gemeinsame Saueressen durchgeführt werden.
Am ersten Mai beginnt die Rudersaison wieder mit dem traditionellen Anrudern und der Taufe des neuen Doppel-Zweiers und einem Schnupperrudern für alles die es einmal probieren möchten. Geplant ist eine Wanderruderfahrt auf dem Bodensee bei Konstanz. Auch findet in diesem Jahr wieder der Ruder-Brunch statt und die Mannschaftsregatta. Matthias Mohr wird in diesem Jahr für die Mannschaftsregatta wieder die Organisation übernehmen.
Matthais Mohr bereitet zurzeit eine große Ruderregatta auf dem Titisee vor, die im Jahr 2015 in Zusammenarbeit mit dem Landesruderverband Baden-Württemberg durchgeführt werden soll.
In dieser Jahreshauptversammlung konnten der Vorsitzende Karl-Hermann Kraus und Matthias Mohr zahlreiche Vereinsjubilare ehren.
Für vierzig Jahre Vereinszugehörigkeit und Unterstützung des Rudersports wurden Renate Hollstein, Christine Boos, Carin Schelkes-Unruh und Walter Hollstein geehrt.
Für fünfundzwanzig Jahre konnte Renate Millhoff geehrte werden.